Verein Tempel-Forum

Ein Kreis aus verschiedenen Vertreterinnen und Vertretern von Vereinen und Initiativen wie unter anderem das Gängeviertel e.V., die Initiative Stolpersteine – Biographische Spurensuche, die liberale jüdische Gemeinde Davidstern e.V., der Denkmalverein u.a. haben sich im Winter 2019/2020 zusammengefunden gemeinsam mit Einzelpersonen, zu denen beispielsweise ArchitektInnen, HistorikerInnen, DenkmalschützerInnen, KünstlerInnen, NachbarInnen und Jüdinnen und Juden Hamburgs gehören, um sich der Rettung der Synagogenruine anzunehmen und das Bewusstsein für die Bedeutung dieses Ortes zu heben und um sich für die öffentliche Zugänglichkeit einzusetzen.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an hamburg-tempel@gmx.de.